Tischplattenformen

Vieles ist möglich

Die klassische Form ist das Rechteck und die am besten aus den Herstellungsbedingungen ableitbare Form. Dies gilt auch heute noch, obwohl unsere modernen Herstellungsmethoden Ihnen nahezu jede Tischplattenform ermöglichen. Für intensive singuläre Tischnutzungen bieten sich Winkeltische oder Übereck-Lösungen an, weil man im Winkel sitzend mehr Tischfläche in kürzester Reichweite zur Verfügung hat. Individuelle Lösungen rufen oft nach freien Tischformen, sei es wegen einer besonderen Tätigkeit oder wegen einer Anpassung an besondere Raumgegebenheiten. Die Freiformen unterliegen keinen engeren Gesetzmäßigkeiten. Sie können Schrägen, Eckausschnitten, Rundungen oder freien Kurven folgen.

Hier zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Von Standardformen über Freiformen und Bildschirmformen in einer Übersicht. Darunter finden Sie Ansatz- und Verkettungselemente sowie Konferenzformen. Diese können Sie jeweils auch Downloaden.

Jetzt Bild downloaden
445 74

Jetzt Bild downloaden
449 74

Tischplattenformen | verschiedene Möglichkeiten

Rundrohr »RM«Rundrohr »RM« Rundrohr »RM« Rundrohr »RM« Rundrohr »RM«C-Fuß »CMR« Quadrat30 »TM«Quadrat30 »TM« Quadrat50 »RMQ« Quadrat50 »RMQ«C-Fuß »CMR« Sitz-Steh-Tisch »HZ« Tellersäulentisch »SF« Wangentisch »W«


Dekorauswahl | Standard

Dekor »Akazie« Dekor »Buche« Dekor »Graphitgrau« Dekor »Kirsche edel« Dekor »Königsahorn« Dekor »Lichtgrau« Dekor »Magnolia (Elfenbein)« Dekor »Sandgreige« Dekor »Weiß«


Dekorauswahl | Sonder

Sonderdekor »Ahorn hell« Sonderdekor »Eiche Piemont mokka« Sonderdekor »Eiche Sonoma« Sonderdekor »Schwarzgrün« Sonderdekor »Silberwenge« Sonderdekor »Weißaluminium«


Metallarben | Tischgestell

Metallfarbe »Anthrazitgrau« - aber nicht für Sitz-Steh-Tische Metallfarbe »Graphitschwarz« Metallfarbe »Lichtgrau« - aber nicht für Sitz-Steh-Tische Metallfarbe »Weißaluminium«