Sitz-Steh-Tisch »HZ«

– Der Rücken sagt »Danke« –

Dieser Tisch ist einfach genial. Sie können die Tischhöhe stufenlos einstellen. Die Gestelle sind motorisch höhenverstellbar und in den Metallfarben Graphitschwarz und Weißaluminium erhältlich. Die Querzargen sind zurückgesetzt und in Graphitschwarz. Der Tisch steht auf Kufen. Diese sind mit Höhenausgleichsschrauben (1,5 cm) versehen.

Wir bieten Ihnen zwei Höhen
Sie können den Sitz-Steh-Tisch »HZB« beliebig stufenlos von 72 bis 121 cm einstellen. Höher oder tiefer geht es mit dem Sitz-Steh-Tisch »HZS« – von 65 bis 128 cm. Er ist zusätzlich mit einem Auffahrschutz ausgestattet.

Memorysteuerung
Eine Memorysteuerung ist optional wählbar. So stellen Sie einmal Ihre Lieblingshöhen ein und wählen dann nur noch die entsprechende aus. Der Tisch merkt sich Ihre drei Wunschhöhen.

GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit* gilt für Tische ab 100 cm Breite und 80 cm Tiefe

Jetzt Bild downloaden
531 77

Jetzt Bild downloaden
531 69

1 CPU-Halter| 2 Kabelset | 3 Kabelkanal horizontal, abklappbar | 4 Kabelkanal vertikal

Jetzt Bild downloaden
537 72

1 Memorysteuerung | 2 Auf-Ab-Schaltung

Jetzt Bild downloaden
531 72

3 Abstandshalter

Jetzt Bild downloaden
516 75

Weitere Downloads

Bedienungsanleitung HZ
»»» Hier öffnen und downloaden

Bedienungsanleitung HZ mit Memory-Funktion
»»» Hier öffnen und downloaden

Datenblatt zur Memory-Steuerung
»»» Hier öffnen und downloaden

Artikelübersicht
»»» Hier öffnen und downloaden

GS-Prüfbescheinigung
»»» Hier öffnen und downloaden


Sitz-Steh-Tisch »HZ«

Sitz-Steh-Tisch »HZ«Sitz-Steh-Tisch »HZ« Sitz-Steh-Tisch »HZ« Sitz-Steh-Tisch »HZ« Sitz-Steh-Tisch »HZ«Sitz-Steh-Tisch »HZ«


Dekorauswahl | Standard

Dekor »Akazie« Dekor »Buche« Dekor »Graphitgrau« Dekor »Kirsche edel« Dekor »Königsahorn« Dekor »Lichtgrau« Dekor »Magnolia (Elfenbein)« Dekor »Sandgreige« Dekor »Weiß«


Dekorauswahl | Sonder

Sonderdekor »Ahorn hell« Sonderdekor »Eiche Piemont mokka« Sonderdekor »Eiche Sonoma« Sonderdekor »Schwarzgrün« Sonderdekor »Silberwenge« Sonderdekor »Weißaluminium«


Metallarben | Tischgestell

Metallfarbe »Graphitschwarz« Metallfarbe »Weißaluminium« 


Informationen zu höhenverstellbaren Tischen

mögliche Fehlercods

E01 = Positionsverlust - Initialisieren Sie das System
E02 = Überlastung in Aufwärtsrichtung
E03 = Überlastung in Abwärtsrichtung
E16 = Falsche Taste gedrückt

Der Tisch fährt nicht

Überprüfung: Ist das Netzkabel an die Steuereinheit angeschlossen?
Versuch/Lösung: Versuchen Sie, eine Lampe oder ähnliches an das Stromnetz anzuschließen, um zu überprüfen, ob die Spannungsversorgung in Ordnung ist. Überprüfung: Sind alle Stecker korrekt in der Steuereinheit und an den Beinen montiert?
Versuch/Lösung: Überprüfen Sie alle Anschlüsse. Überprüfung: Sind die Kabel, Bedienelemente, Steuereinheit oder Beine sichtbar beschädigt?
Versuch/Lösung: Beschädigte Teile müssen ausgetauscht werden – wenden Sie sich an das Unternehmen, bei dem Sie den Tisch gekauft haben.

Der Tisch kann nur nach unten gefahren werden

Initialisierung Ihres Tisches
Der Tisch kann nicht nach oben verfahren werden, wenn er nicht initialisiert wurde.
Bei Verwendung mit Display: Fehlercode E01 Initialisierungsvorgang:

1. Drücken Sie die Abwärtstaste und fahren Sie den Tisch in die unterste Position. Halten Sie die Taste solange gedrückt, bis der Tisch komplett stoppt.
2. Drücken Sie die Abwärtstaste erneut und halten diese ca. 5-10 Sekunden lang gedrückt.
3. Nun kann der Tisch wieder richtig verfahren werden.

Speichern einer Memory-Position

Speichern einer Position
1. Fahren Sie den Tisch auf die gewünschte Höhe, die Sie speichern möchten.
2. Drücken Sie 'S' und danach die Memory-Taste.
Ihre Position wurde gespeichert. Um eine gespeicherte Position abzurufen, drücken Sie die Memory-Taste solange, bis Sie die gespeicherte Position erreicht haben.

Die Höhe im Display ist nicht korrekt

Einstellen der Höhe Ihres Tisches (DPF1C)
1
Messen Sie die tatsächliche Höhe Ihres Tisches – vom Boden bis zur Oberkante der Tischplatte.

Einstellen der Höhe:


1. Drücken Sie gleichzeitig die Auf- und Abwärtstaste.

2. Im Display erscheint ein Wert.

3. Drücken Sie die Auf- oder Abwärtstaste, um den Wert auf die tatsächliche Höhe zu ändern.

Der Tisch fährt nicht über die volle Hublänge nach oben. Er stoppt immer in der gleichen Position.

Das System hat in ausfahrender Richtung einen neuen Endstopp festgelegt. Um diese Position zu löschen, muss das System erneut initialisiert werden.

Initialisierung Ihres Tisches

Der Tisch kann nicht nach oben gefahren werden, wenn er nicht initialisiert wurde.

Bei Verwendung mit Display: Fehlercode E01



Initialisierungsvorgang
1. Drücken Sie die Abwärtstaste und fahren Sie den Tisch in die unterste Position. Halten Sie die Taste solange gedrückt, bis der Tisch komplett stoppt.

2. Drücken Sie die Abwärtstaste erneut und halten diese ca. 5-10 Sekunden lang gedrückt.

3. Nun kann der Tisch wieder richtig verfahren werden.

Im Display wird anstatt der Höhe der Fehlercode E01 angezeigt.

Es besteht eine Fehlfunktion im Tisch. Fehlercode E01 heißt, dass der Tisch initialisiert werden muss. Initialisierung Ihres Tisches

Der Tisch kann nicht nach oben verfahren werden, wenn er nicht initialisiert wurde.
Bei Verwendung mit Display: Fehlercode E01



Initialisierungsvorgang
1. Drücken Sie die Abwärtstaste und fahren Sie den Tisch in die unterste Position. Halten Sie die Taste solange gedrückt, bis der Tisch komplett stoppt.

2. Drücken Sie die Abwärtstaste erneut und halten diese ca. 5-10 Sekunden lang gedrückt.

3. Nun kann der Tisch wieder richtig verfahren werden.